Despacito (feat. Daddy Yankee) - Luis Fonsi
Canibales
Mein rmarketing.com
MyFrenchFilmFestival 2018: Seht neues französisches Kino online
Von Andreas Staben — 10.01.2018 um 22:00
facebook Tweet G+Google

Vom 19. Januar bis zum 19. Februar 2018 findet die achte Ausgabe von MyFrenchFilmFestival statt, bei der ihr wieder ganz bequem von zu Hause eine Auswahl neuer französischer Filme genießen könnt.

Auch 2018 haben die Freunde des französischen Kinos auf der ganzen Welt wieder die Möglichkeit, sich online einen ausgewählten Querschnitt des aktuellen Filmschaffens in unserem Nachbarland anzusehen. Beim achten MyFrenchFilmFestival könnt ihr euch ab dem 19. Januar einen ganzen Monat lang insgesamt 30 Filme anschauen – natürlich im französischen Original und wahlweise mit Untertiteln in Deutsch oder einer von neun weiteren Sprachen.

Die 16 Kurzfilme des diesjährigen Programms gibt es übrigens auf der ganzen Welt gratis zu sehen, die 14 Langfilme könnt ihr in Deutschland für 1,99 Euro einzeln buchen oder ihr kauft euch für 7,99 Euro das Festivalpaket und habt dann Zugang zum gesamten Programm. Schaut einfach auf der Homepage des Festivals vorbei, da könnt ihr dann auch über euren Favoriten im Kurzfilmwettbewerb abstimmen, der den Publikumspreis erhalten soll. Über den Gewinner des mit 15.000 Euro dotierten „Preises der Filmemacher“ für den besten unter den zehn langen Filmen im Wettbewerb entscheidet unterdessen eine prominent besetzte Cineasten-Jury unter der Leitung von „La Grande Bellezza“-Regisseur Paolo Sorrentino.

Von Starkino bis zu Preisgekröntem: Ein Festival für jeden Geschmack

Das Festivalprogramm ist wettbewerbsübergreifend in sechs thematische Blöcke unterteilt. Unter den Überschriften „What The F…rench!?“, „Hit the Road“, „Teen Stories“, „French & Furious“, „Love ‚à la française’” und „New Horizons“ lassen sich neben den außer Konkurrenz präsentierten Klassikern „Mann beißt Hund“ und „Die letzte Metro“ unter anderem die neueste Zusammenarbeit von Guillaume Canet und Marion Cotillard („Rock’n Roll“), das in Cannes ausgezeichnete Coming-of-Age-Drama „Ava“, die ungewöhnliche Brennpunkt-Doku „Swagger“ und der Komödienhit „Victoria“ mit Virginie Efira entdecken.

Auf der folgenden Seite stellen wir euch die zehn Langfilme im Wettbewerb kurz vor. Weitere Infos auch zu allen Filmen im Programm findet ihr unter www.myfrenchfilmfestival.com/de

My French Film Festival Teaser 2018 - UNIFRANCE from Anyways on Vimeo.

 

facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Neu auf Netflix im Mai 2018: Mit  "Naruto", "The Rain", "Alice im Wunderland" und mehr
NEWS - DVD & Blu-ray
Dienstag, 24. April 2018
Neu auf Netflix im Mai 2018: Mit "Naruto", "The Rain", "Alice im Wunderland" und mehr
US-Kinocharts: "A Quiet Place" erobert die Spitze von "Rampage" zurück
NEWS - Im Kino
Montag, 23. April 2018
US-Kinocharts: "A Quiet Place" erobert die Spitze von "Rampage" zurück
Kostenlose Filme legal im Internet: 50 Perlen auf YouTube
NEWS - DVD & Blu-ray
Samstag, 21. April 2018
Kostenlose Filme legal im Internet: 50 Perlen auf YouTube
"Rampage" und Dwayne Johnson verdrängen "A Quiet Place" von der Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 15. April 2018
"Rampage" und Dwayne Johnson verdrängen "A Quiet Place" von der Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
No Way Out - Gegen die Flammen Trailer DF
Gesponsert
Venom Trailer (2) OV
The Equalizer 2 Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer (2) DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Deadpool 2 Trailer (4) DF
Alle Top-Trailer
Back to Top