[HorribleSubs] Yuru Camp - 06 [720p] mkv
RimWorld v0 18 1733
Mein rmarketing.com
"Sherlock": Showrunner Steven Moffat nährt die Hoffnung auf eine 5. Staffel
Von Andreas Staben — 07.12.2017 um 14:18
facebook Tweet G+Google

Nach der Erstausstrahlung der vierten Staffel der Erfolgsserie „Sherlock“ Anfang 2017 blieb die Fernsehzukunft des Meisterdetektivs ungewiss. Nun hat Produzent und Autor Steven Moffat eine Fortsetzung in Aussicht gestellt.

BBC

Für viele Zuschauer war „Das letzte Problem“, die finale Folge der vierten Staffel der Detektivserie „Sherlock“ nicht nur wegen des passenden Titels ein perfekter Abschluss für die moderne Neuinterpretation der klassischen Geschichten von Arthur Conan Doyle. Aber ein offizielles Ende der erfolgreichen Reihe mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als sein Assistent Dr. Watson wurde nie verkündet, vielmehr ranken sich immer wieder Gerüchte um eine mögliche Fortsetzung. Diese hat nun Steven Moffat, einer der Showrunner der Serie, in einem Interview befeuert.

Holmes und Watson können ruhig 60 oder 70 Jahre alt sein

Moffat, der seinen Job als Showrunner bei „Doktor Who“ nach der zehnten Staffel aufgibt und durch Chris Chibnall („Broadchurch“) ersetzt wird, geht im Gespräch mit der britischen Programmzeitschrift Radio Times (via Carter Matt) davon aus, dass es „eines Tages“ mit „Sherlock“ weitergehen werde. Es werde nur nicht allzu bald sein. Moffat verweist auf die vollen Terminkalender der beiden Stars Cumberbatch und Freeman, aber hält es im Grunde für kein Problem, auch nach einer längeren Pause noch weiterzumachen. Das Interesse und der Erfolg würden anhalten. Außerdem könnten Holmes und Watson ruhig 60 oder 70 Jahre alt sein.

Allerdings hat Benedict Cumberbatch, der in den kommenden Jahren unter anderem weitere Male als Doctor Strange für Marvel im Einsatz sein wird, immer wieder Zweifel geschürt, ob er wirklich weitermachen würde und scherzte im September gegenüber der Radio Times, dass man es ja einmal mit einer weiblichen Besetzung versuchen könnte – einen passenden Namen habe er auch: „Sherlockina“. Trotz solcher Ablenkungsmanöver glaubt der Schauspieler allerdings sehr wohl auch, dass es mit „Sherlock“ noch weitergehen wird. Nur das wie und wann bleibt noch offen.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • MaxPowers

    also die ersten beiden Staffeln waren Meisterwerke , aber dann ..... , die letzte Staffel war für mich eine reinste Katastrophe, ich brauch keine 5.Staffel

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Life Sentence
1
Life Sentence
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
7. März 2018 auf CW
Alle Videos
Jack Ryan
2
Jack Ryan
Spionage, Thriller
Erstaustrahlung
31. August 2018 auf Amazon
Alle Videos
Krypton
3
Krypton
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
21. März 2018 auf SyFy US
Alle Videos
Lost in Space (2018)
4
Lost in Space (2018)
Sci-Fi
Erstaustrahlung
13. April 2018 auf Netflix
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Pilotkritik zu "Britannia": "Rome" mit einem Hauch "Game Of Thrones"
NEWS - Serien im TV
Freitag, 23. Februar 2018
Pilotkritik zu "Britannia": "Rome" mit einem Hauch "Game Of Thrones"
Serienhit aus Deutschland? Unser erster Eindruck von "Bad Banks"
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 22. Februar 2018
Serienhit aus Deutschland? Unser erster Eindruck von "Bad Banks"
Zum Start der 2. Staffel von "Westworld": HBO errichtet realen Western-Vergnügungspark
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 22. Februar 2018
Zum Start der 2. Staffel von "Westworld": HBO errichtet realen Western-Vergnügungspark
Kommender Tod einer Hauptfigur bei "The Walking Dead": Scott Gimple spricht über die riesigen Auswirkungen
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 22. Februar 2018
Kommender Tod einer Hauptfigur bei "The Walking Dead": Scott Gimple spricht über die riesigen Auswirkungen
"Die Simpsons": Ray Liotta spricht den Papa von Barkeeper Moe
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 22. Februar 2018
"Die Simpsons": Ray Liotta spricht den Papa von Barkeeper Moe
"The Walking Dead"-Zukunft weiter offen: Lauren Cohan unterschreibt für Serienpilot "Whisky Cavalier"
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 21. Februar 2018
"The Walking Dead"-Zukunft weiter offen: Lauren Cohan unterschreibt für Serienpilot "Whisky Cavalier"
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Dark
1
Von Baran bo Odar
Mit Louis Hofmann, Maja Schöne, Oliver Masucci
Drama, Sci-Fi
Life Sentence
2
-
Mit Lucy Hale, Dylan Walsh, Gillian Vigman
Komödie, Drama
Taboo
3
Von Anders Engström, Kristoffer Nyholm
Mit Tom Hardy, Leo Bill, Oona Chaplin
Drama, Historie
Stranger Things
4
Von Andrew Stanton, Shawn Levy, Ross Duffer
Mit Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard
Fantasy, Thriller
Top-Serien
Back to Top