Mein rmarketing.com
"Justice League" setzt sich mit enttäuschendem Ergebnis an die Spitze: Kinocharts USA Top 10
Von Christoph Petersen — 19.11.2017 um 21:34
facebook Tweet G+Google

Welche Filme sahnen ab und welche gehen unter? Bei uns erfahrt ihr es jeden Montag – inkl. einer knappen Einordnung der Zahlen durch die Redaktion.

Platz 10

„Saw 8: Jigsaw“

4. Woche
Regisseur: Michael Spierig, Peter Spierig

Einspielergebnis (Wochenende): 1,1 Millionen Dollar (-69%)
Kinos: 1.201
Einspielergebnis (gesamt): 36,5 Millionen Dollar
Vorwoche: Platz 5
Budget: 10 Millionen Dollar

Wie ist dieses Ergebnis zu bewerten: In Anbetracht des Budgets ein ausreichendes Ergebnis - trotzdem hätten sich wohl alle von der Rückkehr der „Saw“-Reihe ein wenig mehr erwartet. Eine weitere Fortsetzung ist bei diesem So-la-la-Ergebnis jedenfalls kein Selbstgänger.

facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • SerienFlash

    Stimme dir vollkommen zu. Warner soll bloß keine kalten Füße bekommen und endlich ein vernünftiges Universum aufbauen.

  • WhiteNightFalcon

    Jl definitiv mau. Wird spannend, ob er am 2. Wochenende noch zusätzlich so stark verliert, wie BvS. Glaube 67% waren das. China wirds wohl mal wieder richten.

  • Sentenza93

    Das Beste wäre, dass die in zwei, drei Jahren, nochmal neu starten.
    Die haben doch keinen Zeitdruck, aber man hat das Gefühl, die glauben das.

  • Joachim M.

    Tja hätten die mal die Directors Cut Version ins Kino gebracht 180 Minuten FSK 16 dann hätte es im Karton gerappelt so war ich diesmal nicht im Kino und warte auf die BD

  • Martin S.

    Lies dir die Zahlen noch mal durch.

  • Martin S.

    Bei IMDB geht der Schnitt immer weiter runter. Der Film war halt eher schwach.

  • Martin S.

    "Wenn ein Film insgesamt 500 Mio. einspielt, ist er ganz gewiss kein Flop, EGAL wie hoch das Budget war!"

    Hä? :D Und wenn er 600 Millionen gekostet hätte? Du verstehst aber schon was Umsatz/Kosten/Gewinn usw. bedeutet oder?

  • greek freak

    Zum Thema empfehle ich ein entsprechendes Video von RedLetterMedia,die diese ganze Budget-Blase sehr anschaulich analysieren.
    Ein kleiner Horror-Schocker wie Saw Teil 55,kostet wenig,hat eine kleinere Zielgruppe,weil Rated-R.Wenn der seine Produktionskosten in der ersten Woche wieder drin hat und danach auch gut läuft,plus Heimkino Verwertung,dann ist das ein grosser Erfolg.
    Bei solchen riesigen Blockbustern,wie JL sieht das ganze aber anders aus.Die haben ein Budget von 200-250 Millionen,dazu nochmal 150-200 Millionen für die Werbung,da muss der Film mind. 800 Millionen machen,nur damit es sich rechnet für das Studio,über eine Milliarde ist dann ein richtiger Gewinn.Im grunde machen diese Blockbuster,das meiste Geld in den USA am Startwochenende,danach fallen sie ab(Capt America 3-Civil War z.B. machte die meiste Kohle am ersten WE und der daraufolgenden Woche).Wenn das Startwochenende schwach ist,bringt das die ganze Bilanz ins wanken.

  • TresChic

    Ist sie im DC wieder 200 Meter in die Luft gesprungen?

  • Da HouseCat

    lies nochmal durch, was er eigentlich sagen möchte.

    was interessiert es mich, wenn ein film eine milliarde kostet, aber sie garnicht einspielen kann. irgendwo wird es grenzen geben, wenn kino nicht bald 30 € kostet.

    der gemeine kino gänger macht sich null gedanken, der bezahlt karte, schaut und gut.

  • Da HouseCat

    bekommt man denn leute nurnoch so ins kino???? mit cgi overload und sprüche klopferei.

    ich hatte eine menge freude mit der punisher serie zB.

  • Solecism

    International? Möglich dank China und anderen Märkten. Aber in den USA ist der Drops gelutscht.

  • Solecism

    Auch nur bedingt. Offenbar kommt es darauf an, ob dabei eine chinesische Beteiligung vorhanden ist oder nicht. Wenn nicht, kann das Studio wohl noch weniger erwarten.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Golden Globes 2018: Alle Nominierungen im Überblick
NEWS - Festivals & Preise
Montag, 11. Dezember 2017
Golden Globes 2018: Alle Nominierungen im Überblick
"Coco" sichert sich in der letzten Woche ohne "Star Wars 8" die Spitze: Kinocharts USA Top 10"
NEWS - Im Kino
Sonntag, 10. Dezember 2017
"Coco" sichert sich in der letzten Woche ohne "Star Wars 8" die Spitze: Kinocharts USA Top 10"
Für echte Fans: Die 12 größten Gänsehautmomente aus den "Star Wars"-Filmen
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 8. Dezember 2017
Für echte Fans: Die 12 größten Gänsehautmomente aus den "Star Wars"-Filmen
Die rmarketing.com-VOD-Tipps des Monats: Dezember 2017
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 8. Dezember 2017
Die rmarketing.com-VOD-Tipps des Monats: Dezember 2017
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
<strong>Spider-Man: A New Universe</strong> Teaser DF
Spider-Man: A New Universe Teaser DF
2 651 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
75 204 Wiedergaben
<strong>Jurassic World 2: Das gefallene Königreich</strong> Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
13 102 Wiedergaben
<strong>Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone</strong> Trailer DF
Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone Trailer DF
2 276 Wiedergaben
<strong>Alita: Battle Angel</strong> Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer DF
2 616 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
26 134 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Back to Top